Die Pandemie verändert das internationale Koordinatensystem. Gerade jetzt ist grenzüberschreitende – besonders auch europäische – Zusammenarbeit der Schlüssel. Doch spielen zu viele die nationale Karte. Zu viele versuchen, autokratische Strukturen hochzufahren. Wie die Welt nach der Pandemie aussehen wird, ist noch nicht absehbar. Aber einige Grundtendenzen zeichnen sich bereits ab. Gleichzeitig dürfen wir bei all dem die Klimakrise nicht vergessen. Um dieser zu begegnen, müssen wir auch die Chancen nutzen, die die kommenden Investitionsprogramme nun bieten. Darüber sprechen wir mit Omid Nouripour, Außenpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, am Freitag, 17.4.2020 um 19 Uhr.

Unter folgendem Link ist die Teilnahme am Computer, Tablet oder Smartphone möglich: global.gotomeeting.com/join/342949021

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen:069/ 1748 9928 , Zugangscode: 342-949-021

Kategorien:Allgemein
URL:http://gruene-main-kinzig.de/kreistagsfraktion/pressemitteilungen-aktuell/presse-volltext/article/die_pandemie_und_die_internationale_politik_online_vortrag_mit_omid_nouripour_am_1742020_1900_h/