Der Kreisverband der Grünen Main-Kinzig lädt zu einem digitalen „Bericht aus Berlin – Bedingungsloses Grundeinkommen“ mit aktuellen Infos zur Tagespolitik aus erster Hand von Wolfgang Strengmann-Kuhn, MdB am 4.6.2020 18 Uhr ein.

Wie sieht die politische Arbeit in Berlin in Zeiten von Corona eigentlich aus? Welche Themen stehen zur Zeit ganz oben auf der politischen Agenda? Fragen zur Arbeit des Bundestags und seiner Mitglieder, vor allem aber zu den brennenden politischen Themen in Zeiten von Corona gibt es viele. Diese gesellschaftlich einzigartige Situation braucht schnelle und moderne Lösungen.

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist in der Lage diesen Anforderungen zu genügen. In der aktuellen Situation kann es eine Antwort sein auf die immer stärker wachsende sozio-ökonomische Spaltung unserer Gesellschaft.

Hier geht es zum Positionspapier zum bedingungslosen Grundeinkommen:

www.strengmann-kuhn.de/fileadmin/media/MdB/strengmann-kuhn_de/Positionspapiere_Autorenpapiere/190327_Positionspapier_GNG_Grundsatzprogramm.pdf

 

Bitte meldet Euch bis spätestens Mittwoch 3. 6.2020 per Mail an kv@gruene-mkk.de zu dieser Veranstaltung an. Wir schicken Euch die Zugangsdaten zu der Veranstaltung dann zu.

Wir freuen uns auf Euer Interesse und einen angeregten Austausch.

 

 

URL:http://gruene-main-kinzig.de/kreistagsfraktion/pressemitteilungen-aktuell/presse-volltext/article/bericht_aus_berlin_videovortrag_von_dr_wolfgang_strengmann_kuhn/